Pressemitteilung Januar 2003

Hilfe für Bechterew-Erkrankte -
Der Paritätische hat geholfen


Die (DVMB) Deutsche Vereinigung Morbus Bechterew - Landesverband Rheinland-Pfalz e.V. hat Dank der Zuwendung der Lotterie Glücksspirale im Jahr 2002 einen Laptop für die Öffentlichkeitsarbeit erhalten. Die Unterstützung kam durch den PARITÄTISCHEN Wohlfahrtsverband zustande.
Jetzt kann endlich die Internetarbeit in Rheinland-Pfalz optimal in zeitgemäßer Form durchgeführt werden. Bis dato wurden an einem alten, kleinen PC mit langen Arbeitzeiten die Internetseiten des Landesverbandes gestaltet.
Auch die weitere Öffentlichkeitsarbeit des Landesverbandes der Deutschen Vereinigung Morbus Bechterew in Rheinland-Pfalz e.V. wird nun zentral von diesem Laptop aus übernommen. Morbus Bechterew ist eine rheumatische Erkrankung, bei der vor allem die Wirbelsäule total versteifen kann, oft unter starken Schmerzen und auch mit ständiger Entzündung der Knochen. Nur eine intensive und regelmäßige Therapie wie Krankengymnastik und eine medikamentöse Behandlung kann die Erkrankung positiv beeinflussen.
Interessierte Leser finden Informationen über Therapiegruppen und die Erkrankung Morbus Bechterew bei der DVMB c/o Armin Kühn, Wiesenstr. 21, 66882 Hütschenhausen, Tel.: 06372 / 4689 oder im Internet unter www.dvmb-rlp.de .

Copyright © 2008 DVMB LV Rheinland-Pfalz e.V. - Impressum